Sonntag, 30. Dezember 2012

No. 182 - Edel?

Es war einmal ... Ach nö, Ihr braucht keinen Hinweistext, Ihr findet das auch so raus, was da für ein Begriff noch eingearbeitet werden muss, gell? Viel Spaß!


Montag, 24. Dezember 2012

No. 181 - Immer auf die Perspektive achten!

Es war einmal eine Zahl. Die achte.
Sie hatte für Viele keine weitere Bedeutung. 
So lebete sie depressiv und traurig vor sich hin. 
Bis ... bis sie eines Tages entdeckte, dass sie in einer Nacht etwas besonderes war.
Sie war die ... 



Und damit es uns nicht so ergeht wie ihr, wünsche ich uns allen, dass wir immer die passende, fröhliche, die RICHTIGE Perspektive auf die Dinge finden.

In diesem Sinne:
Ein besinnliches Fest für alle.
Eure Zaza

PS: Der fehlende Buchstabe für alle, die ihn vermissen würden. Wir wollen ja keinen zu kurz kommen lassen: H


Donnerstag, 6. Dezember 2012

No. 180 - Bei der Arbeit

So sehen ganz exakte Menschen aus ... und die haben dann sicher einen nicht ganz so langen to do-Überhang wie meiner einer ....

Erst-VÖ: morgen/gleich, Schweizer Rätselheft, Küng Verlag




Montag, 5. November 2012

No. 179 - Mutiert?

Erst-VÖ: 02. November 2012, Schweizer Rätselheft, Küng Verlag



Donnerstag, 1. November 2012

No. 178 - Alternativen

Gäbe es das Gesuchte in dieser Form, wäre es eine echte Alternative, zum Lagern des Gezeichneten:



Dienstag, 23. Oktober 2012

No. 177 - Aiforrbibbsch

EIn EInfaches für alle die EIns haben. Und für alle, die kEIns haben ... oder so.


Montag, 8. Oktober 2012

No. 176 - Gespenstig?

Neee ... eigentlich ist es einfacher. Vieeel einfacher, wie Ihr mir gleich  beweisen werdet.


Freitag, 5. Oktober 2012

No. 175 - Handarbeit

Unser heutiger Begriff ist etwas handfestes. Greifbares. Schließbares. Möglicherweise in Handarbeit produziertes. ... Ja schon klar, ich schweige stille. Ihr wisst es eh längst. :o))

Erst-VÖ: 05. Oktober 2012, Schweizer Rätselheft, Küng Verlag


Donnerstag, 27. September 2012

No. 174 - Richtung unbekannt.

Linksrum oder rechtsrum? Oder ist das vielleicht überhaupt gar nicht relevant?
Egal, wie rum, hier ist eine ganz spezielle Spezies am werkeln. Aber welche nur???


Freitag, 21. September 2012

No. 173 - Zoologisches

Ich hab da was mal wieder gründlich falsch verstanden:


Mittwoch, 12. September 2012

No. 172 - Verlautet

... oder so ähnlich. Ihr wisst schon wie.
Und: Herzlich willkommen zurück aus der Sommerpause.

Erst-VÖ: 07. September 2012, Schweizer Rätselheft, Küng Verlag


Samstag, 11. August 2012

No. 171 - Reine Betrachtungssache

Als der, den wir heute suchen, kann man ein akribischer Mensch sein oder ein ganz fauler ... 

Erst-VÖ: 03. August 2012, Schweizer Rätselheft, Küng Verlag



Freitag, 20. Juli 2012

No. 170 - Nix da mit Hopp

Außer, dass im Hopp ein kleiner Hinweis steckt ...
(Wir suchen übrigens EIN Wort.)


Montag, 16. Juli 2012

No. 169 - nah dran

Wenn Ihr raus bekommt, was die miteinander sind, liegt die Lösung auf der Hand. Oder sollte ich sagen im Glas???


Freitag, 13. Juli 2012

No. 168 - Geblendet?

Neee, eben nicht! Also - was sind die beiden? Im weiteren und doch wörtlichen Sinne?


Gewidmet dem Löser des vorigen Rätsels, Herrn B., der im facebook ratzifatzi auf die Lösung kam.

No. 167 - lästig

Wer erkennt, was das sein soll ... dem spendier ich ein Eis. Und wer dann noch die Lösung hat ... dem widme ich das nächste Rätsel. 


Donnerstag, 12. Juli 2012

No. 166 - Familie Saubermann

Familie Saubermann achtet auf Sauberkeit. Innen wie außen. Waschen ist da Wesentlich. Fast so wie die richtige, gesunde Ernährung. Der rechts hat's - zumindest rein figürlich - nicht so sehr geholfen. Die links sieht aus wie ein Brett ... Aber das ist egal und hat mit unserer Lösung rein gar nichts zu tun.


Mittwoch, 11. Juli 2012

No. 165 - Hunger

Das hier ist viel zu leicht für einen hinweisenden Kommentar vorab.


Montag, 9. Juli 2012

No. 164 - Zickzack unerwünscht

Und wenn das so ist, dann macht sie grad was falsch. Drum ruft nämlich ihr nicht sichtbarer Begleiter "...., Mädel, sonst wird das nüscht!" Und haben wir seinen Text, haben wir die Lösung.


No. 163 - Machen wir alle!

Sonnigen Montag auch!


Sonntag, 8. Juli 2012

No. 162 - Nicht Tür noch Tor ...

... und dennoch irgendwiesowas ohne ebendas wirklich zu sein.



Danke Herrn Horst für die unwissentlich mir in den Mund gelegten Worte zur Überschrift und Herrn Kaufmann für den Begriff!

Freitag, 6. Juli 2012

No. 161 - starker Typ

Nur weil man das macht, was der Typ hier grad tut, ist man das, was wir wiederum suchen, noch lange nicht.

Erst-VÖ: 01. Juni 2012, Schweizer Rätselheft, Küng Verlag


Donnerstag, 5. Juli 2012

No. 160 - Nervös?

Ja das Tier hat einen Zwinkertick. Hoffen wir, dass es das, was wir suchen, nie erleben muss. Auch, wenn sein Tick möglicherweise darauf hinweist, dass es ein Leiden hat, das genau dazu führen kann, dass das passiert, was nicht geschehen soll, weil sonst mit ihm gemacht wird, was wir suchen ... und was es sowieso schon ist ... Hä? Eben.


Donnerstag, 28. Juni 2012

No. 159 - davor ist danach oder so ähnlich

Was die einen davor wollen, kriegen die andern danach ganz unfreiwillig ab:


Mittwoch, 27. Juni 2012

No. 158 - FINGERfertig wär die FALSCHE Fährte ...

... aber sie sind auch nicht ganz davon zu weisen, wo sie dran sind. Und mehr wird wirklich nicht verraten.


Dienstag, 26. Juni 2012

No. 157 - und er fällt und fällt und fällt ...

und während er das tut, überlegt Ihr Euch einfach, wie es dazu kam und habt schon die Lösung:


Sonntag, 24. Juni 2012

No. 156 - Rotstich

Dafür gibt's erst die rote Karte und dann darf man auf der Bank verhungern und nicht mehr mitspielen. Allet klaaa?


Samstag, 23. Juni 2012

No. 155 - abrechenbar

Abrechenbar braucht eine Grundlage - hier ist sie:


Freitag, 22. Juni 2012

No. 154 - Messbar

Viel zu einfach für einen extra hinweisenden Kommentar.


No. 153 - gefälltmirnich ...

... könnte der Grund für das hier sein:


Dienstag, 19. Juni 2012

No. 152 - Technik, die gefällt

... aber nur, wenns klappt. Ansonsten ist es tierisch Aua und wird dusselig kommentiert!


Montag, 18. Juni 2012

No. 151 - Fallobst?

Nicht beim Fußball! Oder doch? ... Na das findet Ihr raus!

Freitag, 1. Juni 2012

No. 150 - Engelgleich?

... weil wir alle Kinder sind und weil heute unser Tag ist und weil wir das, was ich heute suche, immer mal wieder sein müssen, damit es keinen auf den Deckel gibt ...


Erst-VÖ: 01. Juni 2012, Schweizer Rätselheft, Küng Verlag


Freitag, 11. Mai 2012

No. 149 - Sing a Song

Sing, sing, sing ... Und wo? Ah, genau! 


No. 148 - Eindeutig Achtziger!

Wir alle kennen ihn, diesen ernüchternden Blick in den Spiegel. Unverhüllte Wahrheit, erkennend, grausam. Doch - und das ist jetzt die gute Nachricht - hat das so rein gar nichts mit dem Rätsel zu tun! Es passt nur rein textlich gut zum Motiv und wollte darum mal geäußert werden. Die Überschrift verrät da möglicherweise etwas mehr.



Donnerstag, 10. Mai 2012

Freitag, 4. Mai 2012

No. 146 - Einmal hin und einmal her

... und der Rest rät sich NICHT schwer!
Erst-VÖ: 04. Mai 2012, Schweizer Rätselheft, Küng Verlag


Mittwoch, 2. Mai 2012

No. 145 - Befehl, ist Befehl

Drum ist des Rätsels Lösung heute die Frage: Wie lautet der Befehl, den dieser Herr seinen Eleven übermittelt? Dazu sei nur darauf hingewiesen: Er spricht sie direkt an.


Freitag, 27. April 2012

No. 144 - Bumm!

... und es hat BUMM gemacht. Oder anders formuliert: Es ist ...


Donnerstag, 12. April 2012

No. 143 - Jahrestag

Ihr Lieben, heute haben mein Blog und ich Einjähriges ... und zur Feier des Tages behaupte ich mal ganz selbstbewusst: Mein Blog ist ....


Übrigens bin ich ganz stolz auf 10.321 Seitenzugriffe in diesem einen Jahr!
Mein Dank geht an Euch! 

Donnerstag, 5. April 2012

No. 142 - Wenn er lange genug sägt,

hat er am Ende vielleicht das in der Hand, was wir suchen ....

Erst-VÖ: 5.4.2012 Schweizer Rätselheft, Küng Verlag 

Dienstag, 3. April 2012

No. 141 - Zu Befehl!

... sprachs und legte an ...

Freitag, 30. März 2012

No. 140 - Verstrickt!

Die einen backen, die andern stricken ... und doch hat unser verrätselter Begriff so rein gar nichts mit dieser "den Einen" schaffenden Energie zu tun.

Samstag, 10. März 2012

No. 139 - Der guckt sich weg.

Das habt Ihr janz flott gelöst, ich zähl auf Euch!


Freitag, 2. März 2012

No. 138 - Allgegenwärtig

ist, was wir jetzt suchen ...
Erst-VÖ: 2.3.2012 Schweizer Rätselheft, Küng Verlag 

Donnerstag, 1. März 2012

No. 137 - Was wohin? oder: Was wo?

Die Überschrift muss reichen als Info, sonst habt Ihr es gleich bei ersten Versuch wieder.

Mittwoch, 22. Februar 2012

Mittwoch, 15. Februar 2012

No. 134 - Philosophische Grundgedanken

Muss ich dazu noch was sagen? ....

Dienstag, 14. Februar 2012

No. 133 - Huch?

Riesig, riesig und am Ende doch so klein ...